Google+

Suchmaschinen
Optimierung

Suchmaschinen
Marketing

SocialMedia
Marketing

titelbild

titelbild

Neueste Themen

Webseite für Google fitmachen

Es gibt für die Optimierung der Webseite einige Empfehlungen und Ratschläge die zum Teil von Google oder aufgrund von Erfahrungswerten wichtige Erfolgsfaktoren sind. Heute möchte ich mich mit dem Domainnamen und den Meta Tags beschäftigen. Vor allem viele kleinere Seiten begnügen sich mit einer einzigen Meta Tag Beschreibung für die ganze Webseite und berauben sich dabei einer wichtigen Optimierungsressource.



1. Der Domainname

Es ist unbestritten ein großer Vorteil wenn ein wichtiges Keyword im Domainnamen vorkommt, aber es ist auch kein Nachteil. Grundsätzlich ist es schwierig eine Keyword Domain zu bekommen, die gleichzeitig ein anderes wichtiges Kriterium erfüllt. Domains sollten möglichst kurz sein.

Aber es gibt auch andere Möglichkeiten ein Keyword in einer Domain einzubauen. Entweder als Subdomain, zum Beispiel:

italien-urlaub.ihrReisePortal.de

oder durch eine passende Unterstruktur:

www.ihrReisePortal.de/Italien-Urlaub

Ob Sie ein mehrteiliges Keyword zusammen schreiben oder mit einem Minus Zeichen trennen ist dabei egal. Auf jeden Fall ist die Verwendung eines Unterstriches zu vermeiden. Google erkennt dies nicht als Trennzeichen und damit wohl möglich auch nicht das Keyword.
Die Variante www.ihrReisePortal.de/Italien_Urlaub wäre keine gute Wahl.

Bei der Verwendung in Form einer Subdomain ist allerdings zu beachten, das Google diese Subdomain als separate Webseite betrachtet und entsprechend unabhängig von der Hauptseite betrachtet im Bezug auf Ranking, Verlinkung usw.


2. Die Meta Tags

Die Meta Tags der einzelnen Seiten sollten den auf das jeweilige Keyword ausgerichtet sein, welches inhaltlich bedient wird. Der Title sollte nicht länger als 70 Zeichen sein und das/die Keyword(s) beinhalten, manche empfehlen sogar eine Keyword Wiederholung. Verwenden Sie pro Seite maximal 2. Das Keyword sollte auch in der Meta Description, in den H Titeln und in der URL vorkommen.

Für das oben verwendete Beispiel würde das bedeuten:

<title>Italien Urlaub - Buchen Sie hier Ihren Italien Urlaub</title>

<meta name="description" content="Ihren Italien Urlaub können Sie hier individuell zusammenstellen und buchen, informieren Sie sich über verschiedene Reiseziele in Italien." />

<h1 id="subheader_headline"> Italien Urlaub hier zusammenstellen</h1>